Lagerzelte

Lagerzelte sind höchst praktisch um Güter sehr schnell und gut geschützt einlagern zu können. Sie finden nicht nur in der Industrie, sondern auch in der Landwirtschaft und sogar im privaten Bereich Anwendung. Lagerzelte haben den Vorteil, dass sie sowohl sehr schnell aufgebaut, als auch mindestens genau so schnell wieder abgebaut werden können.

Lagerzelte werden nicht nur, wie der Name schon sagt, als reine Lagerfläche verwendet. Sie bieten ebenfalls überdachten Raum als Arbeitsfläche. Im Sommer z.B. schützen sie vor der stechenden Sonne und fördern gleichzeitig die Abkühlung durch großen Durchzug. Ebenfalls können die Zelte auch als Weidezelte in der Landwirtschaft verwendet werden.

Die Größe der Lagerzelte variiert stark nach Anwendungszweck und Menge der Einlagerung. Von kleinen Lagerzelten der Größe von 3×3 Metern für z.B. das Einlagern eines Autos als Garagenzelt, bietet der Markt Lagerzelte mit einer Grundfläche von über 10×20 Metern. Hierbei ist kaum noch von einem Zelt zu sprechen, eher sind sie schon mobile Hallen.



Lagerzelt 3×4 Meter

Platz 2. ✩✩✩ 1. 3.
Abbildung durch Hersteller
Größe 3×4 Meter 3×4 Meter 3×4 Meter
Plane Material 500g/m² PVC Plane 500g/m² PVC Plane 500g/m² PVC Plane
100% wasserdicht done done done
vollverzinkte Stahlkonstruktion done done done
Bodenrahmen clear done clear
Dachverstärkung clear done clear

Lagerzelt 4×4 Meter

Platz ✩✩✩ 1. 2.
Abbildung durch Hersteller
Größe 4×4 Meter 4×4 Meter
Plane Material 500g/m² PVC Plane 500g/m² PVC Plane
100% wasserdicht done done
vollverzinkte Stahlkonstruktion done done

Auch, wenn unser Platz 1 in erster Linie nicht als Lagerzelt angepriesen wird, so erfüllt es alle Bedingungen, die ein Lagerzelt zu erfüllen haben. Also bitte nicht von der Bezeichnung Partyzelt/Pavillon täuschen lassen.


Hinterlasse einen Kommentar