Kuppelzelt 3 Personen

Kuppelzelte sind besonders wegen ihrer Wasserdichtigkeit bekannt. Durch ihre runde Form ist meist bauartbedingt eine sehr große Wassersäule vorhanden.

In diesem Beitrag geht es besonders um Kuppelzelte für 3 Personen. Fangen wir mit einem Vergleich und einer Gegenüberstellung der Kuppelzelt 3 Personen an.

Kuppelzelt 3 Personen – Vergleich

Platz 2. ✩✩✩ 1. 3.
Abbildung
Größe 3 Personen 3 Personen 3 Personen
Plane Boden 120g/m² PE Plane 120g/m² PE Plane  PE Plane
Wassersäule 5000 mm 3000 mm 2000 mm
Fiberglas Gestänge done done done
Eingänge 2 3 1
Moskitonetz clear done clear

1. Platz: Coleman – Kuppelzelt 3 Personen

Kuppelzelt 3 Personen

Das Coleman Kuppelzelt für 3 Personen der Linie Coastline besticht mit einer guten Geräumigkeit. Aufgebaut hat es die Maße 220 x 190 x 140 cm.

Das Außenzelt besteht aus 185T Polyester, hat eine Wassersäule von 3000 mm und ist zusätzlich PU beschichtet. Das Material ist feuerhemmend und zusätzlich wurden die Nähte getaped.

Das Innenzelt besteht ebenfalls aus 185T Polyester und ist somit feuerhemmend. Ein blickdichtes Moskitonetz wird mitgeliefert und kann mit angebaut werden.

Für den Boden wurde wasserdichtes Polyethylen herangezogen. Um die Wasserdichtigkeit gewährleisten zu können, wurde nicht nur eine Dicke von 120 g/m² verwendet, sondern ebenfalls die Kanten des Bodens hochgezogen und verschweißt.

Die Abspannleinen sind aus dickem Polypropylen gefertigt. Gestänge aus Fiberglas sorgen für einen sehr guten Halt, und das besonders bei Sturm und Gewitter.

Zusätzlich sind zwei Ventilationsklappen verbaut. Insgesamt gibt es drei Eingänge im Außenzelt und ein Eingang im Innenzelt. Als kleines Extra wurde ein Kabelschlitz ins Innenzelt integriert um z.B. Elektrokabel zu führen. Für die kleine Ordnung und eine bessere Übersicht wurden im Innenzelt des Kuppelzelt 3 Personen zwei Innentaschen mit angebracht.

Wie man es von anderen Zelten gewohnt ist, muss auch bei diesem Kuppelzelt 3 Personen das Außenzelt zuerst aufgebaut werden.

Zusammengepackt hat das Zelt einen Durchmesser von 18 x x 66 cm und wiegt 7 kg.
Kuppelzelt 3 Personen Kuppelzelt 3 Personen Kuppelzelt 3 Personen


2. Platz: Glenhill – Kuppelzelt 3 Personen

Kuppelzelt 3 PersonenDas Glenhill Kuppelzelt 3 Personen besitzt die Maße 360 x 230 x 135 cm. Ein besonderer Pluspunkt des Zeltes ist die Wassersäule mit 5000 mm.

Das Außenzelt besteht aus Polyester und ist zudem PU beschichtet. Das Innenzelt besteht aus dem gleichen Material. Zudem ist das Innenzelt atmungsaktiv.

Der Boden besteht aus 120g/qm dickem Polyethylen und ist natürlich zu 100% wasserdicht.

Das Gestänge ist aus stabilen Fiberglas gefertigt. Die Heringe bestehen aus Stahl.

Das Glenhill Zelt bietet Platz für bis zu 3 Personen. Ebenso baut man es von außen nach innen auf. Als Aufbauhilfe dienen Farbmarkierungen am Gestänge als Orientierung.

Bauartbedingt befinden sich 2 Eingänge am Außenzelt. Für die Ventilation ist durch 2 Schlitze gesorgt.

Weiterhin wurden 2 PVC Klarsichtfenster in das Kuppelzelt 3 Personen miteingearbeitet. Diese sind ebenfalls blickdicht verschließbar.

Wasserdicht wird das Zelt durch die, am Innenzelt fest angenähte, Bodenwanne aus Polyethylen-Stoff.

Taschen wurden auch bei diesem Zelt im Inneren mitangebracht.

Zusammengepackt beträgt der Durchmesser 20 x 58 cm.

Kuppelzelt 3 Personen Kuppelzelt 3 Personen Kuppelzelt 3 Personen


 

Hängezelt – im Garten und für’s Abenteuer

Hängezelte sind eine sehr ausgefallene Art der Gattung Zelt. Man verwendet Hängezelte entweder in Extremsituationen wie einer Expedition im Regenwald oder ganz entspannt im heimischen Garten.

Hängezelte haben nicht nur den Vorteil, dass sie äußerst bequem sind, sie sind auch total stylisch und werden definitiv ein Muss zum Ausprobieren für deine Gäste. 😉

Mittlerweile gibt es eine sehr große Auswahl an Hängezelten auf dem Markt. Auch muss man entscheiden, ob der Verwendungszweck eher entspannt bleibt oder man wirklich ins Abenteuer starten will. Am besten du klickst auf einen der folgenden Buttons um die passenden Informationen für Dein Hängezelt zu erhalten.

weiterlesen

Partyzelt 3×6

Partyzelte mit einer Grundfläche von 3×6 Metern besitzen eine sehr beliebte Größe. Für heimische Feiern sind diese Partyzelte bestens geeignet. Man ist jederzeit vor den Witterungen geschützt. Regen ist also kein Problem mehr. Wind und Sturm genau so nicht.

Aber Partyzelte sorgen nicht nur für Schutz, sie sorgen auch für eine gute Atmosphäre. Ein Partyzelt 3×6 ist groß genug für eine tolle Feier unter Freunden und Verwandten. An warmen Sommerabenden sorgt dieses Zelt für Wohlfühlatmosphäre. Außerdem schütz ein solches Partyzelt 3×6 für Blicke von z.B. Nachbarn.

weiterlesen

Lagerzelte

Lagerzelte sind höchst praktisch um Güter sehr schnell und gut geschützt einlagern zu können. Sie finden nicht nur in der Industrie, sondern auch in der Landwirtschaft und sogar im privaten Bereich Anwendung. Lagerzelte haben den Vorteil, dass sie sowohl sehr schnell aufgebaut, als auch mindestens genau so schnell wieder abgebaut werden können.

Lagerzelte werden nicht nur, wie der Name schon sagt, als reine Lagerfläche verwendet. Sie bieten ebenfalls überdachten Raum als Arbeitsfläche. Im Sommer z.B. schützen sie vor der stechenden Sonne und fördern gleichzeitig die Abkühlung durch großen Durchzug. Ebenfalls können die Zelte auch als Weidezelte in der Landwirtschaft verwendet werden.

weiterlesen

Festzelt/Partyzelt kaufen

Was beim Festzelt kaufen zu beachten ist findest Du hier. Aber vorerst ein kleiner Ausblick in das Geplante. Es ist Sommer: Eine große Feier steht an. Viel Fläche ist verfügbar und die Gästeliste ist auch schon genau durchplant. Das Bier und die restlichen Getränke sind bereits bestellt. Der Grill ist auch schon vom Nachbarn geliehen. Nun fehlt nur noch das große Festzelt. Es muss Schutz vor Wind bieten, soll im Fall der Fälle auch vor einem kurzen sommerlichen Regenschauer ein Dach bieten und vor allem muss es eine gemütliche Atmosphäre schaffen.

weiterlesen

Weidezelt, Weideunterstand, Weidehütte

Ein Weidezelt, Weideunterstand oder auch Weidehütte genannt, bietet in erster Linie Tieren Schutz vor Witterungseinflüssen wie Schnee, Sonne, Sturm. Es kommt meist auf großen Grünflächen oder Acker zum Einsatz.

Weidezelte können als Kuhstall, Schweinestall, Hühnerstall, Ziegenstall, aber auch zur Unterbringung von Maschinen und Geräten genutzt werden. Je nach Größe passt sogar ein Auto rein.

Solche Zelte sind äußerst praktisch, da es mobil ab und aufgebaut werden kann. Es ist kein Fundament, geschweige denn ein fester Standort von Nöten. Auch genannt als Weidehütte, kann man spontan auf Situationen wie eine Umsiedlung zwischen mehreren Ställen etc. reagieren.

Auch ist es nicht schlecht, ein solch Weidezelt auf Lager zu haben. Wer weiß, wann etwas Unvorhergesehenes wie eine plötzliche Vermehrung der Tiere, etc. passiert?

weiterlesen